Generationswechsel

Viele Unternehmen blicken auf eine lange Tradition und Geschichte zurück, die sie weiter fortsetzen wollen. Ein gelungener Wechsel im Kreis der Unternehmer und in der Belegschaft gehört damit zu den notwendigen Voraussetzungen für eine langfristige erfolgreiche Unternehmensentwicklung. Veränderte Lebenssituationen des Einzelnen sind neben Altersgründen zudem Anlässe, die einen Wechsel notwendig machen. Zum täglichen Alltag gehören diese Situationen nicht.

Ihre Ziele

Ein anstehender Wechsel im Gesellschafterkreis oder die Übergabe innerhalb der Familie erfordert eine langfristige Vorbereitung. Dabei sind Ihnen ein reibungsloser Ablauf und eine harmonische Zusammenarbeit der Beteiligten wichtig.

Sie haben eine Stelle in der ersten oder zweiten Führungsebene Ihres Unternehmens zu besetzen. Bei der Suche nach geeigneten Kandidaten benötigen Sie Unterstützung. Mit attraktiven Arbeitsbedingungen und einer leistungsorientierten Vergütung wollen Sie die Besten langfristig an Ihr Unternehmen binden.

Unsere Lösungen

Gemeinsam mit unseren Netzwerkpartnern bieten wir Ihnen das komplette Leistungspaket für einen erfolgreichen Generationswechsel an.

Wir unterstützen Sie bei der Festlegung des richtigen Zeitplans, bei der Auswahl geeigneter Nachfolger sowie bei der Bestimmung einer für beide Seiten akzeptablen Abfindung. Darüber hinaus schlagen wir Ihnen ein geeignetes Finanzierungskonzept vor und überprüfen die Tragfähigkeit eines möglichen Kapitaldienstes mithilfe eines Betriebskonzeptes.

Bei der Suche nach geeigneten Führungskräften, bei der Auswahl geeigneter Kandidaten, bei Stellenbeschreibungen und beim Vertragsabschluss stehen wir Ihnen unterstützend zur Seite. Bei Bedarf coachen wir Ihre Nachwuchskräfte.

  • Begleitung des Wechsels einzelner Gesellschafter
  • Begleitung der Unternehmensübergabe in der Familie
  • Ermittlung angemessener Preise für einzelne Anteile
  • Unterstützung bei der Suche nach tragfähigen Abfindungsregeln in Gesellschaftsverträgen
  • Unterstützung bei der Stellenbesetzung von Führungskräften